0%

Alexander Ferro

DE //


SHARE

Biography


Alexander ist 1981 in Rotenburg a. d. Fulda geboren und dort aufgewachsen. Bereits in seiner Schulzeit begleiteten ihn zahlreiche Schulprojekte rund um das Thema Musik und Schulbands auf seinem Weg. Während dieser Zeit spielte Alexander auch als Tanzmusiker in diversen Bands.

Schon in seiner Ausbildung begann Alexander Musik zu komponieren und Songtexte zu schreiben. Was spielerisch begann, wuchs von Jahr zu Jahr. So schrieb er zum Beispiel mit Peter Staab und Ekki Stein den Titel „So nah am Paradies“ für G. G. Anderson.

Anfang 2011 startet Alexander seine Zusammenarbeit mit dem Erfolgsproduzenten Michael Dorth, der u. a. mit Künstlern wie Michael Wendler und den Amigos Erfolge verzeichnen konnte. Im Frühjahr 2011 erschien sein Debüttitel “Wenn zwei Herzen Liebe spürn”.

Sein zweiter Song „Ich schreibe Deinen Namen in den Himmel“ folgte im Herbst 2011. Alexander und Michael Dorth haben auf einen Text von Tobias Reitz die passende Musik geschrieben. Nach Veröffentlichung stieg der Titel stetig in den DJ Hitparaden, sodass passend zum Jahreswechsel Alexander Ferro auf Platz 1 der österreichischen DJ Hitparade stand.

Alexander Ferro ist nicht nur als Interpret tätig, sondern komponiert und textet auch für Kollegen.

Gallerie:

Booking


Agency Büro Alexander Ferro

Email info@alexander-ferro.de

Play Cover Track Title
Track Authors